Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2011!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Nachtragsbericht

Anfang April 2012 hat LANXESS unter seinem Debt-Issuance-Programm zwei Privatplatzierungen begeben. Das Volumen der Emissionen beläuft sich auf jeweils 100 Mio. € bei Laufzeiten von 10 bzw. 15 Jahren und einem Zinskupon von 3,5 % bzw. 3,95 %. Die Mittel dienen der nachhaltigen Sicherung der langfristigen Liquidität, einer weiteren Verbesserung des Fälligkeitsprofils der Finanzschulden und der Refinanzierung der im Juni 2012 fälligen Anleihe.

Darüber hinaus sind nach dem 31. März 2012 keine Vorgänge von besonderer Bedeutung eingetreten, von denen ein wesentlicher Einfluss auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des LANXESS Konzerns zu erwarten ist.

Service