Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2011!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Kennzahlen

       
in Mio. € Q1/2011 Q1/2012 Veränderung in %
       
Umsatzerlöse 2.073 2.388 15,2
EBITDA vor Sondereinflüssen 322 369 14,6
EBITDA-Marge vor Sondereinflüssen 15,5 % 15,5 %  
EBITDA 317 365 15,1
EBIT vor Sondereinflüssen 251 281 12,0
EBIT 246 277 12,6
EBIT-Marge 11,9 % 11,6 %  
Konzernergebnis 166 193 16,3
Ergebnis je Aktie (€) 2,00 2,32 16,3
       
Cashflow aus operativer Tätigkeit 36 129 > 100
Abschreibungen 71 88 23,9
Auszahlungen für Investitionen 68 92 35,3
       
Bilanzsumme 6.8781) 7.141 3,8
Eigenkapital (einschl. Anteile anderer Gesellschafter) 2.0741) 2.225 7,3
Eigenkapitalquote 30,2 %1) 31,2 %  
Nettofinanzverbindlichkeiten 1.5151) 1.503 – 0,8
       
Mitarbeiter (Stand 31.03.) 16.3901) 16.713 2,0
1) Bilanzstichtag 31.12.2011      

Service